Vaya con tioz body { scrollbar-face-color: #938f6a; scrollbar-highlight-color: #938f6a; scrollbar-3dlight-color: #938f6a; scrollbar-darkshadow-color: #000000; scrollbar-shadow-color: #000000; scrollbar-arrow-color: #000000; scrollbar-track-color: #938f6a;

BŲhse Onkelz

Böhse?

Perfekt, denn jetzt gibt es die ultimative Gelegenheit, es jeden wissen zu lassen, der es noch nicht mitbekommen hat. Wir haben uns entschlossen, den Böhse Onkelz Supporters Club (B.O.S.C.) jedem Fan zugänglich zu machen, und heben deshalb die Limitierung von 2000 Mitgliedern auf. Auch wird es den BOSC in seinen „alten“ Strukturen nicht mehr geben. Wir haben eingesehen, daß es nicht mehr zeitgemäß ist, einen Fanclub mit einer begrenzten Anzahl an Mitgliedern zu führen. Erstens wird das der wachsenden Anzahl Onkelz-Wahnsinniger nicht mehr gerecht, zweitens wollten und wollen wir keine „Fan- Elite“, sondern Leute, die uns in unserer Arbeit unterstützen und einen Weg suchen, sich in besonderer Form zu den Böhsen Onkelz zu bekennen, und vor allen Dingen genauso vom Onkelz - Virus befallen sind wie wir selbst. Drittens gibt es im Zeitalter voranschreitender Vernetzung für uns andere und teilweise bessere Möglichkeiten, mit Euch zu kommunizieren oder Euch über alles Wissenswerte rund um die Onkelz zu informieren. Und so wird das aussehen.

Für einen einmaligen Mitgliedsbeitrag (Variante 1 für 60 Euro oder Variante 2 für 120 Euro) erhältst Du:

- Eine geile Erkennungsmarke aus Metall (Variante 1) oder aus Silber (Variante 2), zum Umhängen, in die Deine lebenslang gültige Clubnummer eingestanzt wird

- Zugangsberechtigung (Log in) für den Mitgliederbereich auf einer neu gestalteten Homepage des B.O.S.C. (www.bosc.de)

- Den ersten Blick auf die News, direkt aus dem Hause Onkelz und unserem Management, und das bevor sie auf der regulären Onkelzpage erscheinen.

- Erstoptionen auf Konzerttickets

- Kommunikation, oder besser gesagt Chatmöglichkeiten mit uns, dem Management und der Fanclubleitung

- Möglichkeiten zum Kauf von Merchandise, das exclusiv für B.O.S.C. Mitglieder hergestellt wird. Poster, T-Shirts, etc.

- Natürlich weiterhin die Mitgliederbetreuung durch die Fanclubleitung im legendären B.O.S.C. Bus bei Liveveranstaltungen (auf den Tourneen meistens vor den Hallen geparkt und nicht zu übersehen)

Und sicher noch einiges mehr.

Zum Beispiel überlegen wir uns, in der Zeit des WWW, noch nie dagewesene Onkelz - Kommunikationsmöglichkeiten auszuprobieren. Was sich jetzt noch wie Zukunftsmusik anhört, könnte schon in den nächsten Monaten Realität werden. Chatten mit Kevin oder Pe. Einem von uns als DJ bei einer Onkelzradioshow im Internet zuhören und ihn dabei per Bildschirmübertragung beobachten. Mit Gonzo Gitarrenriffs austauschen und über Musik diskutieren. Wir arbeiten daran und Grenzen gibt es nicht. Das soll nicht heißen, daß Du verloren bist, wenn Du noch keinen Internetanschluss besitzt. Wir werden nach wie vor auch die schriftliche Anfragen bearbeiten, old-school-mäßig auf dem Postweg.

Alles klar? Dann ab dafür......

Ihr könnt Euch auf www.bosc.de online anmelden oder dort das Anmeldeformular als pdf downloaden. Oder aber Ihr fordert Euch die entsprechenden Mitgliedsanträge mit einem frankierten und adressierten Rückumschlag (0,56 Euro) unter unserer Fanclubadresse an:

B.O.S.C., Postfach 180 109, 60082 Frankfurt am Main
(Text ist © by bosc.de)

}

The Band

Biography
Kevin Russel
Stephan Weidner
Peter "Pe" Showrosky
Matthias "Gonzo" Röhr
Presse
Setlisten
Onkelzwörterbuch
Konzerte
Picture
Indizierungsbericht
Tribut Bands
A.D.I.O.Z.
Die Onkelzbekenntnisse
Brief der Onkelz an MTV
Distanzierung
20 Jahre
die kleinsten Onkelzfans
Rule 23
Clips
Artikel
Trimmi

Fanz

Echte BO Fanz
Tattoos
Kindermissbrauch
Extremismus
Gegen Rechts
B.O.S.C.
Wallpaper
Songtexte
Songs Erklärungen

Sonstiges

Gästebuch
Archiv
Links
Andere Bands

Gratis bloggen bei
myblog.de

Design Host
Gratis bloggen bei
myblog.de